Günter Grass - Spinne und Brücke


Günter Grass - Spinne und Brücke

Auf Lager
innerhalb 5 - 7 Tagen lieferbar

6.900,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Künstler: Günter Grass

Titel: Spinne und Brücke - 1960

Technik: Zeichnung

Auflage: UNIKAT

Größe: 61 cm x 43 cm

Detail: Handsigniert von Günter Grass

GRATIS: Bei uns inkl. GRATIS Ausstellungskatalog


Bei der Darstellung handelt es sich um einen Umschlag-Entwurf zu Günter Grass' Gedichtband Gleisdreieck (1960). Zu sehen ist eine Spinne von überdimensionaler Größe, deren langgekrümmte Beine einer Brücke vorgeblendet sind und Zuggleise überspannen. Der Titel der Textsammlung ist zugleich derjenige eines Gedichts aus der Publikation. Die Spinne dient darin als Metapher für den kurz vor der Sektorengrenze im geteilten Berlin gelegenen Kreuzungs-U-Bahnof „Gleisdreieck“. Dem damals politisch- und logistisch bedeutsamen Ort wird auf diese Art ein bedrohlicher Charakter zugeschrieben.

„Gleisdreieck

Die Putzfraun ziehen von Ost nach West.

Nein Mann, bleib hier, was willst du drüben;

komm rüber Mann, was willst du hier.

 

Gleisdreieck, wo mit heißer Drüse

die Spinne, die die Gleise legt,

sich Wohnung nahm und Gleise legt.

 

In Brücken geht sie nahtlos über

und schlägt sich selber Nieten nach,

wenn, was ins Netz geht, Nieten lockert.

 

Wir fahren oft und zeigen Freunden,

hier liegt Gleisdreieck, wir steigen aus

und zählen mit den Fingern Gleise.

 

Die Weichen locken, Putzfraun ziehn,

das Schlußlicht meint mich, doch die Spinne

fängt Fliegen und läßt Putzfraun ziehn.

 

Wir starren gläubig in die Drüse

und lesen, was die Drüse schreibt:

Gleisdreieck, Sie verlassen sogleich

 

Gleisdreieck und den Westsektor.“

WA, Bd. I, S. 60 
 

Copyright der Texte Viktoria Krason, Günter Grass Haus Lübeck
Copyright aller Bilder beim Steidl Verlag, Göttingen
 
 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Günter Grass - Vögel
7.900,00 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
, **
Differenzbesteuerung gemäß §25a UStG, zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Günter Grass, Zeichnungen, Unikate